THE SUN . Katalog . Englisch
THE SUN . Katalog . Englisch

Sonne. Die Quelle des Lichts in der Kunst

Als Quell von Licht und Wärme und damit als Ursprung des Lebens war die Sonne seit den frühesten dokumentierten Kulturen unmittelbarer Bezugspunkt religiöser und mythologischer Vorstellungen. Sie spielt als Zeichen oder Personifizierung göttlicher Mächte, als handlungstreibendes Element in mythologischen Erzählungen, als Stimmungsträger in Landschaftsgemälden und als Grundlage für die Intensivierung der Farbe in der Malerei der klassischen Moderne eine zentrale Rolle in der europäischen Kunst. Die Publikation widmet sich der Darstellung der Sonne von der Antike bis in die Gegenwart. Ausgehend von Claude Monets legendärem Gemälde Impression, Sonnenaufgang von 1872, das dem Impressionismus seinen Namen gab, wird die Ikonographie der Sonnendarstellung erstmals umfassend und anhand zahlreicher Beispiele eingehend untersucht.

Museumsausgabe - Im Namen und auf Rechnung Museen der Hasso Plattner Foundation gGmbH, Museum Barberini, Friedrich-Ebert-Str. 115, 14467 Potsdam, USt-ID DE280321691

  • Ortrud Westheider (Hrsg.), Michael Philipp (Hrsg.), Daniel Zamani (Hrsg.)
  • The Sun . Source of Light in Art
  • Prestel Verlag, 12. April 2023
  • 978-3-7913-9092-5
  • 1216118576
  • Hardcover (Englisch) . Pappband mit Schutzumschlag . 288 Seiten . 24,0 x 30,0 cm . 219 farbige Abbildungenfassung!W5
OUT OF STOCK
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

34,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Tage (Standardlieferaussage des Herstellers)