Ralph Skea . IMPRESSIONISMUS
Ralph Skea . IMPRESSIONISMUS

Häufig wird unterschätzt, wie provokant die Werke der Impressionisten bei der ersten Ausstellung 1874 waren. Die Verfechter des neuen Stils lehnten die etablierten Kunstformen jener Zeit ab. Die Impressionisten wagten es, mit lebendigen Farben und schwungvollen Strichen die flüchtigen Effekte von Licht und Empfindung einzufangen. Ralph Skea beleuchtet mit frischem Blick, wie die Impressionisten Alltagsmotive in Kunst verwandelten, und zeichnet die Bewegung von ihren Ursprüngen in Frankreich bis zu ihren Ausläufern überall auf der Welt nach.

  • Ralph Skea
  • Impressionismus
  • Midas Verlag, 2019
  • 978-3-03876-148-8
  • 1216102690
  • Softcover, 176 S., Deutsch
14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Tage