Tucker . ADA UND DIE ZAHLEN-KNACK-MASCHINE
Tucker . ADA UND DIE ZAHLEN-KNACK-MASCHINE
Augusta Ada Byron, besser bekannt als Ada Lovelace, ist ein wissbegieriges Kind. Sie liest, was sie in der Bibliothek ihres Vaters, des skandalumwitterten Dichters Lord Byron, in die Hände bekommen kann, aber vor allem liebt sie es, mathematische Probleme zu lösen. Zusammen mit ihrem Lehrer, dem Mathematiker Charles Babbage, erfindet sie eine programmierbare Maschine, die ein entscheidender Vorläufer der heutigen Computer ist. Ihre Errungenschaften machten sie zu einer Pionierin für Frauen in den Wissenschaften. Zoë Tucker hat das abenteuerliche Leben der Ada Lovelace in wenigen prägnanten Szenen zusammengefasst. In ihrem Bilderbuchdebüt illustriert Rachel Katstaller das viktorianische London mit viel Humor. Zoë Tucker studierte Graphic Design an der Arts University in Bournemouth. Sie liebt Bilderbücher und arbeitet seit über 20 Jahren als Grafikerin und Art Designer für diverse internationale Verlage. »Ada und die Zahlen-Knack-Maschine« ist ihr erstes Bilderbuch. Zoë Tucker lebt mit ihrer Familie und einer Katze in Brighton. Rachel Katstaller, geboren und aufgewachsen in El Salvador. Sie studierte strategisches Design und besuchte die Sommerresidenz für Illustrationen an der School of Visual Arts in New York. Inzwischen lebt Rachel Katstaller mit ihrer Katze Hemingway in Innsbruck, arbeitet für verschiedene Verlage und vertreibt ihre eigene Kleidermarke Las Furias. »Ada und die Zahlen-Knack-Maschine« ist ihr erstes Bilderbuch.
  • Zoë Tucker
  • Ada und die Zahlen-Knack-Maschine . Das außergewöhnliche Leben der Ada Lovelace
  • NordSüd Verlag, 2019
  • 9783314104725
  • 1216113133
  • Hardcover . 28,7 x 21,7 x 1 cm . 32 Seiten . Illustrationen von Rachel Katstaller . Deutsch . ab 5 J.
€16.00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

out of stock